Stammeswappen

Pfadfinder Widukind Oldenburg

Willkommen beim DPSG Stamm Widukind Oldenburg im Bezirk Oldenburg der Diözese Münster. Du findest uns im Katholischen Pfarrheim St. Michael (Karte) in Oldenburg-Kreyenbrück.

Unseren Stamm gibt es bereits seit 1955. Wir machen aktive Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche zwischen 7 bis 20 Jahren. Wird haben etwa 35 Mitglieder aus den Stadtteilen Osternburg, Kreyenbrück, Bümmerstede und Krusenbusch, aber bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Mehr Eindrücke bekommst du auch auf unserer Facebook-Seite.

Wölflinge (7-10)

Gruppenstunde:
Freitag 17:30-19:00 Uhr
Nächster Termin:
9. Dezember 2016
Leitung:
Lena, Jantje und Charly

Jungpfadfinder (10-13)

Gruppenstunde:
Montag 18:00-19:30 Uhr
Nächster Termin:
12. Dezember 2016
Leitung:
Sid und Philipp

Pfadfinder (13-16)

Gruppenstunde:
Montag 18:00-19:30 Uhr
Nächster Termin:
12. Dezember 2016
Leitung:
Sid und Philipp

Rover (16-20)

Gruppenstunde:
Donnerstag 18:30-20:00 Uhr
Nächster Termin:
15. Dezember 2016
Leitung:
Thomas

Leiter (18+)

Leiterrunde:
1. Montag im Monat 20:00 Uhr
Nächster Termin:
5. Dezember 2016 20:00 Uhr @ St. Michael
Leitung:
Thorsten und Philipp

Weitere Termine 2015

Rover-Bezirkslager
25.-27. November 2016
Friedenslicht aus Betlehem
11. Dezember 2016 @ Oldenburg
Thinking Day
22. Februar
Georgstag
23. April

Herbstlager 20162016-10-03

Durch den Tag der Deutschen Einheit verlängert fand dieses Jahr das Stammeslager mit dem Stufenwechsel wieder am Anfang der Herbstferien statt. Damit sind derzeit wieder alle vier Altersstufen besetzt, auch wenn die Jungpfadinder und Pfadfinder zumindest für das kommende Jahr einen gemeinsamen Gruppenstundentermin am Montag haben werden.

Das Stammeslager fand in der Jagdhütte im Hasbruch bei Hude statt: Neben einem großen Geländespiel im Wald wurde Tinte aus Galläpfeln gekocht, eine Nachtwanderung gemacht, viel Holz gehackt und viel draußen aufgehalten. Die Abende klangen jeweils bei einer gemütlichen Abendrunde am Kamin aus.

Rudelsingen2016-06-10

Wir haben Lust auf gemeinsames Singen! Als Ergänzung zum bündischen Rudelsingen jeden letzten Donnerstag ab 19 Uhr im Marvins treffen wir uns jeden 2. Freitag im Monat ab 19:30 zum gemeinsamen Abendessen und anschließenden Singen im Jugendkeller. Und sollte es länger dauern: Eine Übernachtungsmöglichkeit und ein morgendliches Frühstück sind möglich.

Kindergeburtstag2016-07-02

Unter diesem Motto stand die Abschlußaktion zum Jubiläumsjahr: An solchen Klassikern wie Topschlagen und Knoten-Memory fanden Alle von klein bis groß regen Gefallen. Mit einem gemeinsamen Abendessen fand dann das erste Halbjahr seinen gelungenen Abschluß.

Wir wünschen allen Kindern, Jugendlichen, Mitarbeiten, Helfern und Leitern schöne Sommerferien, genießt die freien Wochen und kommt gesund wieder.

Jungpfadfinder-Wochenende2016-05-16

Am Pingstwochenende waren die Jungpfadfinder zu Fuß unterwegs: Mit einem Hajk von Steinfeld nach Damme. Die erste Nacht waren wir zu Gast im Pfarrheim in Steinfeld, um von dort aus dann zu Fuß in Richtung Damme zu wandern. Zum Glück regnete es nur einmal kurz, so daß wir am späten Nachmittag dann unser geplantes Ziel, der Mordkuhlenberg, erreichten.

Von dort ging es dann am nächsten Morgen weiter zum Pfadfinderheim der Dammer Pfadfinder, wo erneut die Kohte für die Übernachtung aufgeschlagen wurde. Der letzte Abschnitt war dann noch der Weg noch Holdorf, von wo aus uns der Zug zurück nach Oldenburg brachte.

Für alle war es ein anstrengendes, aber sehr schönes Wochenende mit viel Zeit für gemeinsames Erleben. Mal sehen, wohin es nächstes Jahr geht…

Wölflings-Wochenende2016-05-08

Die Wölflinge vom Stamm war über Himmelfahrt in Bad Zwischenahn zelten.

60 Jahre Stamm Widukind2016-02-20

Unser Stamm ist 60 Jahr alt! Das Stammesjubiläum findet am 23. April im Rahmen des Georgstags am Pfarrheim St. Michael in der Klingenbergstraße 20 in Oldenburg-Kreyenbrück statt.

11-12 Uhr
Gottesdienst zum Georgstag
12 Uhr
Empfang, Foto
13-15 Uhr
Mittagessen
14-17 Uhr
Programm zum Georgstag
15-17 Uhr
Kaffee, Tee, Kuchen
17 Uhr
Ende Georgstag
19 Uhr
Jubiläum mit Grillen, Lagerfeuer und Gesprächen

Stammesversammlung 20162016-02-21

Auf der diesjährigen Stammesversammlung wurde vor allem das anstehende 60 jährige Stammesjubiläum besprochen. Dieses wird im Rahmen des Georgstag am 23. April in Oldenburg am Pfarrheim St. Michael gefeiert. Dazu wird weiterhin Unterstützung durch die Mitglieder und deren Eltern benötigt.

Neben der Vorstellung des Aktionen aus dem letzten Jahr wurde insbesondere der Blick auf das aktuelle Jahr gerichtet.

Die Stammesversammlung fand ab 14:00 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20152015-12-13

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einer Aussendungsfeier in Oldenburg wurde das Licht an ca. 150 Pfadfinder des BdP, der DPSG und des VCP aus dem Oldenburger Raum weitergegeben. Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto Hoffnung schenken - Frieden finden und nahm Bezug auf die derzeitige Flüchtlingssituation.

Herbstlager 20152015-11-01

Dieses Jahr am Ende der Herbstferien fand das Stammeslager mit dem Stufenwechsel statt. Auf der ehemaligen Pfadfinderstufe ist eine neue Rover-Stufe entstanden, die ab jetzt von Thomas begleitet wird. Die Jungpfadfinderstufe hat auch Nachwuchs bekommen und findet für das kommende Jahr zusammen mit den Pfadfindern statt. Auch gab ein Jungpfadfinder sein Versprechen ab und Charly erhielt ihren Ausbildungspass als frischgebackene Leiter, die extra vom Woody dafür angereist war. Neben einer coolen Nachtaktion und einer schönen Aktion rund um Kürbisse war viel Zeit zum Spielen und für Lagerfeuer.

Sommerlager 20152015-08-01

Wir waren auf dem VCP Bundeszeltplatz in Großzerlang in Mecklenburg-Vorpommern. Ein sehr schöner Zeltplatz mit viel pfadfinderischen Flare. Mit Zelten, einem Besuch des Konzentrationslagers Ravensbrück und einer zweitägigen Paddeltour war das Programm gut gefüllt, so daß den 15 Teilnehmern auch nicht langweilig wurde. Mal sehen, wo es das nächste Jahr hin geht...

Jungpfadfinder-Wochenende 20152015-05-22

Am Pingstwochenende waren die Jungpfadfinder in Bad Segeberg unterwegs: Von Freitag bis Montag war ein kleiner Trupp zu Fuß mit Kohte und allem Drum und Dran im Staatsforst bei Wahlstedt unterwegs. Die Übernachtungen im Wald waren ein Highlight, ganz sicherlich aber auch die Versprechensfeier am Samstag Abend: Denn seit dem zieren die beiden blauen Halstücher zwei neue Jungpfadfinder.

Zum Abschluß stand dann am Montag noch der Besuch des Noctalis in Bad Segeberg und eine Führung durch die Höhlen um Kalkberg an, in dem im Winter 24 Tausend Fledermäuse ihr Winterlager finden. Alles in allem ein sehr schönes Wochenende, das wiederholt werden will.

Stammesversammlung 20152015-02-22

Auf der diesjährigen Stammesversammlung wurde Philipp Hahn zum dritten Mal als Vorsitzender wiedergewählt. Thorsten Fimmel übernahm das Amt des Kuraten von Karolin Kähler, die ihr Amt nach leider nicht fortführen konnte.

Neben der Vorstellung des Aktionen aus dem letzten Jahr wurde insbesondere der Blick auf das aktuelle Jahr gerichtet, dessen Highlight sicherlich das gemeinsame Sommerlager in Großzerlang mit allen Stufen sein wird.

Die Stammesversammlung fand ab 14:00 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20142014-12-14

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einer Aussendungsfeier in Bethen wurde das Licht an ca. 150 Pfadfinder des BdP, der DPSG und des VCP aus dem Oldenburger Raum weitergegeben. Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto Friede sei mit dir - Shalom - und nahm Bezug auf den interkulturellen und regigiösen Dialog zwischen den verschiedenen Kulturen der Welt.

Wo liegt eigentlich Perth?2014-10-18

Diese und ähnliche Fragen beschäftigte am Wochenende die Pfadfinder vom Stamm Widukind, als sie im Pfarrheim St. Michael am JotI teilnahmen: Über das Internet wurde Kontakt mit anderen Pfadfindern weltweit aufgenommen, so auch mit Australien, Brasilien, England und Schweden. Aus einer großen Weltkarte sammelten sich so eifrig Nadel an, die die Orte des Kontaktes anzeigten.

Das gemeinsame Pizza backen und eine Übernachtung rundeten das Wochenende ab, bevor die nächsten Wochen erstmal Pause ist, weil Herbstferien sind.

Herbstlager 20142014-10-05

Unser Stammesherbstlager in der Damme ist auch schon wieder vorbei: In verschiedenen Workshops wurde der Umgang mit Karte und Kompass gelernt, Erste-Hilfe praktisch angewandt, Abzeichen aus Sperrholz und Ästen hergestellt, und noch vieles mehr gemacht. Am Samstag wurde dann Damme erkundet, wo es verschiedene Aufgaben zu lösen gab:

  • Was hat es mit dem Kloster in Damme auf sich?
  • Wie transportiert man das Wasser vom Bergsee zurück zum Lagerplatz?
  • Wer hat noch eine Zeitung von Vorgestern?

Die Abende klangen jeweils stimmungsvoll am Lagerfeuer mit Popcorn und Stockbrot aus. Höhepunkt waren dann am Samstag Abend die WBK-Ernennung für Thorsten, der Stufenwechsel und das Leiterversprechen von Charlotte und Tine.

Bei bestem Sonnenwetter hatten die 19 Teilnehmenden für die drei Tage vom Tag der Deutschen Einheit bis zum Erntedankfest ein schönes Wochenende. Allen hat es viel Spaß gemacht und viele bedauerten, dass die drei Tage viel zu schnell vorübergingen.

Wölflinge Nachts im Klimahaus2014-10-10

Am 10. Oktober 2014 könnt Ihr die Klimahaus-Ausstellung erforschen – und das, wenn alle anderen Besucher längst gegangen sind. Neben einer besonderen Tour durch das Haus gibt es ein leckeres Abendbrot. Das Highlight: Die Teilnehmer übernachten inmitten der Ausstellung im Klimahaus. Am nächsten Morgen gibt es ein reichhaltiges Frühstück.

Sommerferien 20142014-07-25

Da in diesem Sommer leider kein gemeinsames Stammes-Sommer-Zeltlager stattfindet, waren alle Mitglieder und ihre Eltern zum gemeinsamen Grillabend am Pfarrheim eingeladen. Dort gab es dann die Möglichkeit, sich auch mal Abseits von Gruppenstunden und Aktionen in Ruhe bei leckeren Salaten und Nachtischen auszutauschen. Später wurde dann auch noch das Lagerfeuer angezündet und die Gitarre ausgepackt, so dass der Abend in aller Gemütlichkeit ausklang. Einige mutige übernachteten dann auch noch in den aufgestellten Zelten.

Alle Dagewesenen einen herzlichen Danke und einen schönen Sommer. Nach den Sommerferien geht es dann mit neue Kraft weiter.

Jupfi und Pfadi-Bezirkslager 20142014-07-20

Vom 18. bis 20. Juli fand auf dem Jugendhof in Vechta das gemeinsame Bezirkslager der Jungpfadfinder- und Pfadfinderstufe statt. Aus Oldenburg waren beide Altersstufen vertreten, die mit den anderen Runden aus Barßel, Varel und Vechta ein heißes Wochenende mit Zelten und jeder Menge Action verbrachten: Während Tagsüber ein Workshop für Menschen mit Behinderung vorbereitet und durchgeführt wurde, stand am späten Abend ein großangelegtes Windlichspiel und eine Variante von Capture the Flag an, die von allen beteiligten begeistert gespielt wurden.

Wir freuen uns und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Bezirk Oldenburg.

Pfadfinder-Diözesanlager 20142014-06-21

Der König ist tot, lang lebe der König! Unter diesem Motto fand über Fronleichnam in Lüddinghausen das große Zeltlager Zack die Krone – Ritterfest zum grünen Throne statt, bei dem die verschiedenen Pfadfinderrunden aus der Diözese Münster Punkte sammeln konnten, um das neue Königspaar zu stellen. Neben kniffeligen Rätseln waren auch gemeinsamen Aufgaben zu lösen. Bei verschiedenen Workshops konnten die Jugendlichen das Bogenschießen oder das Kochen über offenem Feuer ausprobieren.

Jungpfadfinder-Wochenende 20142014-06-09

Am Pingstwochenende waren die Jungpfadfinder unterwegs: Mit dem Fahrrad ging es nach Dötlingen, wo in Jurte und Kohte gezeltet wurde. Neben dem gemeinsamen Kochen und Spielen stand für Sonntag der Besuch des Gottesdienstes und für den Nachmittag eine Schatzsuche auf dem Programm. Am gemütlichen Lagerfeuer klang der Abend jeweils mit frisch zubereitetem Popcorn aus.

Am Montag verzögerte sich die Rückfahrt mit dem Fahrrad dann ein wenig, denn über Sandkrug ging ein heftiges Unwetter runter: Aber zum Glück bot die Parkanlage einen überdachten Sitzplatz, so dass darunter das Gewitter im trockenen abgewartet werden konnte.

Wölflings-Wochenende 20142014-06-01

Die Wölflingsrunde aus dem Stamm war über Himmelfahrt in Tungeln zelten: Direkt an der Hunte gelegen hatten die Wölflinge viel Spaß zusammen mit ihren Leitern.

Ein herzliches Willkommen auch noch an Charlotte, die wir an dieser Stelle als neue Leiterin in der Wöflingsstufe ganz herzlich begrüßen wollen.

Pfadfinder-Wochenende 20142014-06-01

Himmelfahrt bedeutet immer Zeltlagerzeit, so auch für die Pfadfinderstufe: Für ein Wochenende packten die Pfadfinder ihre Sachen und genossen ein verlängertes Wochenende in Höfen.

Die 6 Jugendlichen und ihr Leiter Thorsten ließen für 4 Tage die Zeit rückwärts gehen: Der Tag begann Morgens mit dem Abendessen und endete Abends mit dem Frühstück.

Stammesversammlung 1042014-02-23

Hurra: Wir haben eine Kuratin! Etwas überraschend hat sich Karolin zur Wahl gestellt und wurde mit überwältigender Mehrheit von den Stimmberechtigten ins Amt gewählt.

Auf der anderen Seite wurde Ina als Stammesvorsitzende nach drei Jahren verabschiedet. Eine Nachfolgerin konnte noch nicht sofort gefunden werden, aber Thorsten wurde zum Beirat gewählt, um den Vorstand zu unterstützen.

Daneben wurden Carola und Claudia als Elternvertreter wiedergewählt.

Die Stammesversammlung fand ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20132013-12-15

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einer Aussendungsfeier in der Forumkirche St. Peter wurde das Licht an ca. 150 Pfadfinder des BdP, der DPSG, des VCP und der Royal Ranger aus dem Oldenburger Raum weitergegeben. Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto Recht auf Frieden und nahm Bezug auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, die in diesem Jahr seit 65 Jahren besteht.

Danke Simon!2013-09-29

Simon Berndmeyer hat erfolgreich sein Studium beendet. Damit verlieren wir zwar nach schönen 2½ Jahren unseren Kuraten, aber wir danken ihm für die vielen schönen Fahrten, Lager, Aktionen und Gottesdienste, die wir mit dir zusammen erleben durften. Dir ein Allzeit Gut Pfad.

Sommerlager 20132013-07-06

Unser tolls Sommerlager ist leider auch schon wieder vorbei: 8 Tage lang haben wir auf dem Zeltplatz Ada's Hoeve bei Ommen in den Niederlanden gezeltet und dabei viele Aktionen gehabt: Zwei Flößer wurden gebaut und durften uns anschließend auf der Jungfernfahrt auch erfolgreich tragen, bei zwei Tagen Hijk durften wir die Schönheit von Holland hautnah erkunden! Neben Langerfeuerabenden durfte natürlich auch ein Gottesdienst nicht fehlen und seit der Versprechensfeier tragen nun zwei Wölflings und drei Jungpfadfinder stolz ihre neuen Stufentücher.

Euch allen noch schöne Sommerferien und eine gute Erholung!

72-Stunden-Aktion2013-06-16

Juchu, es ist geschafft: Die 100 m Zaun sind fertig. Und unsere Pfadis auch. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreich vollendeten Projekt!

Stammesversammlung 20132013-02-24

Wenig neues auf der diesjährigen Stammesversammlung. Als neue Leiterin für die Wölflingsstufe wurden Lena Ammersken berufen. Neben der Vorstellung der Aktionen im vergangenen Jahr wurde bereits ein Ausblick auf die Aktionen gegeben, die für dieses Jahr geplant sind.

Die Stammesversammlung fand ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20122012-12-16

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einer Aussendungsfeier in der Kirche St. Josef wurde das Licht an ca. 150 Pfadfinder der DPSG aus dem Bezirk Oldenburg weitergegeben, die extra aus der Region zwischen Wilhelmshaven im Norden bis Damme im Süden nach Oldenburg gekommen waren. Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto Mit Frieden gewinnen alle.

Stammes-Sommerlager 20122012-09-01

Für fünf Tage war der Zeltplatz der Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger in Haltern am See das Zuhause für die 13 Kinder und ihre vier Leiter auf Oldenburg. Neben einem Geländespiel, einem Besuch am Strand und einer Kistenkletteraktion wurden die Tage genutzt, um die letzten Ferientage in sonniger Atmosphäre zu nutzen. Aber auch die Nächte wurden genutzt, um gemeinsam am Lagerfeuer zu grillen, zu singen oder den Wald bei Nacht zu erkunden.

Mit Beginn des neuen Schuljahres beginnen jetzt erst mal wieder die wöchentlichen Gruppenstunden, aber das nächste Fahrtenwochenende ist gar nicht mehr so weit weg: Mitte Oktober steht schon das Herbstlager an, auf dem auch der Stufenwechsel stattfinden wird.

Georgstag in Vechta2012-04-28

Jedes Jahr um den 24. April, dem Namenstag des Patrons der Pfadfinder, feiert der Bezirk den Georgstag zusammen mit allen Stämmen. Dieses Jahr hatten die Pfadfinder aus Füchtel eingeladen, dem auch die Pfadfinder aus Oldenburg gefolgt sind. Der zweigeteilte Stationsgottesdienst begann zunächst in der Probsteikirche in der Innenstadt von Vechta und fand dann seinen Abschluß im Dominikanerkloster in Füchtel, wo anschließend auch das gesellige Beisammensein stattfand.

In dem Rahmen wurde nach 18 Jahren auch unser Bildungsreferent Guido Willenborg verabschiedet. Der Stamm Oldenburg bedankt sich bei ihm nochmals ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und die viele Unterstützung, die du uns gegeben hast. Dir ein Allzeit Gut Pfad!

Stammesversammlung 20122012-03-04

Auf der diesjährigen Stammesversammlung wurde Vorsitzender Philipp Hahn für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender wiedergewählt. Als neue Leiterin für die Wölflingsstufe wurden Gabe Grottker und Jantje Schleckmann berufen. Neben der Vorstellung der Aktionen im vergangenen Jahr wurde bereits ein Ausblick auf die Aktionen gegeben, die für dieses Jahr geplant sind.

Die Stammesversammlung fand ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20112011-12-11

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einem feierlichen Friedensmarsch wurde es vom Bahnhof zur Kirche St. Peter begleitet, wo dieses Jahr die zentrale Aussendungsfeier der Bezirke Oldenburg vom VCP und der DPSG stattfand. Ca. 250 Pfadfinderinnen und Pfadfinder waren extra aus der Region zwischen Wilhelmshaven im Norden bis Damme im Süden nach Oldenburg, um an der Veranstaltung teilzunehmen, die dieses Jahr unter dem Motto Licht verbindet Völker stand.

Herbstlage 2011r2011-10-16

Kaum haben die Herbstferien angefangen, da ist das Herbstlager in Bunnen auch schon wieder vorbei. Viel kommuniziert wurde dort, denn neben dem Kontakt zu anderen Pfadfindern weltweit beim JotI wurde auch das Morsen ausprobiert und beim Gottesdienst mit Gott geredet.

Am Abend standen dann die Umstufungen an: Wir begrüßen ab sofort Hans bei den Jungpfadfindern und heißen Bente, Marie, Lucas und Finn bei den Pfadfindern herzlich willkommen.

Stammesversammlun 2011g2011-03-06

Auf der diesjährigen Stammesversammlung gab es einige Veränderungen: Überraschend wurde Ina Grenzius zur neuen Vorsitzenden gewählt. Pfarrer Christoph Sibbel schied dagegen turnusgemäß aus seinem Amt aus und übergab das Amt des Kuraten an Simon Berndmeyer, selbst pastoraler Mitarbeiter in der Gemeinde St. Josef. Nach jahrelanger Mitarbeit verabschiedete sich auch Maria Rehling aus dem Elternbeirat, der mit jetzt vier Vertreterinnen noch immer gut besetzt ist. Zudem kann sich der Stamm über zwei neue Leiterinnen freuen, die fortan vor allem bei den Jüngsten in der Wölflingsstufe aktiv werden wollen.

Die Stammesversammlung fand ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Michael, Klingenbergstraße 20, Oldenburg-Kreyenbrück statt.

Dschungelcamp2010-10-22

Wie würde ich mich im Dschungel-Camp̈́ schlagen? Diese Frage stellten sich einige Jungpfadfinder, Pfadfinder und Leiter vom DPSG Stamm Widukind aus Oldenburg Kreyenbrück und probierten es kurzerhand ein Wochenende lang aus. Es war zwar nicht der australische Dschungel und es fehlten auch die australischen Sommertemperaturen, aber für drei Tage war ein Waldgrundstück bei Cloppenburg der Platz, an dem die Zelte aufgeschlagen wurden: Wie beim Original aus dem Fernsehen mussten sich die Teilnehmer die Kleinigkeiten für ein angenehmes Lagerleben mit verschiedenen Spielen erkämpfen: Mal mussten die Namen von Süssigkeiten erraten werden, ein anderes Mal eine Schlucht mit hungrigen Krokodilen überwunden werden, oder verschiedene Leckereien wenigstens probiert werden. Je nach Erfolg gab es mehr oder weniger der begehrten gelben Sterne, die dann beim Baumhausteam gegen zusätzliche Nahrungsmittel eingetauscht werden konnten. So blieben die Teller selten leer und es reichte sogar für ein üppiges Mahl mit Obstsalat, Bratwürsten und Jogurt zum Nachtisch.

Jamboree on the Internet 20102010-10-16

Mitten in den Herbstferien fand das Jamboree on the Internet statt, bei dem sich auch einige Wölflinge, Pfadfinder, Rover und Leiter beteiligt haben.

Herbstlager 20102010-10-10

Vorbei ist es, das Stammesherbstlager in der Alten Schule in Steinhausen: In verschiedenen Workshops wurden Zelte konstruiert, Knoten geknüpft oder der Umgang mit Karte und Kompass gelernt, bevor es am am Samstag Nachmittag galt, die Wegzeichen zu finden und so dem Weg zu folgen, der zum Schatz führte.

Am Abend standen dann die Umstufungen an: Wir begrüßen Tim und Timo bei den Jungpfadfindern und heißen Johanna und Greta bei den Pfadfindern herzlich willkommen.

Ökumenisches Gemeindefest2010-08-21

Beim ökumenischen Gemeindefest in Sandkrug waren der Stamm Widukind aus Oldenburg wieder kräftig mit Kindern und Jugendlichen aus allen Alterstufen vertreten: Ein reichhaltiges Programm vom Kistenklettern über Stockbrot bis hin zum mobilen Niedrigseilgarten wurden angeboten, das auch ausgiebig von den Gästen genutzt wurde. Schon am Abend zuvor wurde das Zelt hinter dem evangelischen Gemeindehaus aufgeschlagen und ein netter Abend am Lagerfeuer verbracht.

Wölflinge in Dötlingen2010-07-11

An diesem mehr als nur heißen Wochenende machten sich 4 Wölflinge mit Unterstützung ihrer Leiter sowie zweier Rover auf nach Dötlingen, um dort für eine Nacht ihr Schwarzzelt aufzuschlagen. Die Temperaturen waren mit 37°C im Schatten und sengender Sonne für ein Lager allerdings fast zu warm, deshalb fiel das Programm etwas kürzer aus und alle freuten sich über ein ausgiebiges Bad im See.

Abends wurde mit einiger Spannung und Gesellschaft der Zeltnachbarn das Kleine Finale der Fußball-Weltmeisterschaft angeschaut. Nach dem Abpfiff stand das Highlight dieses Wochenendes auf dem Programm: Die Wölflinge durften im Schein von Kerzen und Fackeln Ihr Wölflingsversprechen ablegen, bevor am Morgen schon wieder gepackt wurde und alle müde aber glücklich und Stolz wieder nach Hause fuhren.

Pfadis on Kanutour2010-06-11

Pfadfinder sein heißt unterwegs sein, diesmal mit dem Kanus. Die Pfadfinder waren das Wochenende im Barßeler Tief auf Jümme und Leda unterwegs. Freitag Abend wurde der Bully beladen und dann ging es auch schon los, um bei einbrechender Abenddämmerung noch einen Schlafplatz zu finden. An einem kleinen Teich wurde dann schließlich das Zelt aufgeschlagen und ein leckeres Abendessen zubereitet.

Samstag früh wurde dann mit den vom THW geliehenen Kanus gestartet. Den ganzen Tag war herrliches Wetter. Wenn der Hunger zu groß Wurde, wurde eben am Ufer angelegt und der mitgenommene Proviant geplündert. Abends wurde auch wieder ein nettes Plätzchen entdeckt, so daß auch ganz schnell Ruhe einkehrte, denn die letzten Kilometer bei Gegenströmung hatten noch mal die letzte Kraft gefordert.

Sontag galt es dann noch das letzte Stück per Boot zurück zum Bus zu überwinden, mit dem es dann zurück nach Oldenburg ging, wo zum Abschluß noch einmal der Grill angeworfen wurde.

Himmelfahrt, Pfingsten und Bethen2010-05-31

Drei sehr intensive Wochen(-enden) liegen hinter uns: Den Anfang haben die Jüngsten an Himmelfahrt gemacht und sind zusammen mit anderen Wöflingen aus dem Bezirk Oldenburg und der Diözese Münster an Himmelfahrt nach Haitabu am Niederrhein gefahren, wo sie spannende Tage mit vielen Spielen, abenteuerlichen Aktionen und vielen neuen Freunden erlebt haben.

An Pfingsten, dem Traditionstermin vieler Pfadfindergruppen, machten sich die Jungpfadfinder- und Pfadfinderstufe auf nach Sage, wo sie in direkter Nähe des Waldes ihre Zelte aufschlugen: Neben einem Geländespiel konnten die beiden Stufen ihr Können bei einer Schatzsuche und Schnitzeljagd zeigen. Nur durch Zusammenarbeit konnten sie anschließend die Hindernisse im mobilen Niedrigseilgarten überwinden. Neben viel Spaß gab es aber auch noch eine praktische Ausbildung zum Thema Erste Hilfe, von der aber zum Glück nur der Teil zum verarzten kleinerer Schürfwunden angewandt werden musste.

Den Abschluß der drei Wochenenden machten dann die Rover und Leiter, die zum Bekenntnistag in Bethen eine Zeltkonstruktion aus Jurten und Kohten errichteten, die den Kindern des Kindergottesdienstes als eine trockene Kirche diente. Während viele Erwachsenen nebenan mit Bischof Gend naß wurden, hatten die Kinder einen trockenen Platz und konnten hautnah miterleben, wie draußen das Gewitter niederging.

Stammesversammlung 20102010-04-11

Auf der diesjährigen Stammesversammlung gab es einige Veränderungen: Jan Sempt trat von seinem Amt als Stammesvorsitzender zurück, nachdem er letztes Jahr glücklicher Vater von Raphael geworden ist und die Betreuung des eigenes Kindes doch mehr Zeit in Anspruch nimmt, als er erhofft hat. Neben diesem bedauerlichen Abschied gibt es aber auch noch die freudige Nachricht, daß insgesamt 5 Eltern als Elternvertreter aktiv im Stamm mithelfen wollen. Neben den Berichten zu den Aktivitäten des letzten Jahres wurden auch die Aktionen für dieses Jahr präsentiert: Ein großes Sommerlager wird es dieses Jahr nicht geben, aber dafür viele kleine Aktionen, die sich vor allem auf die 2. Jahreshälfte konzentrieren.

Die Stammesversammlung fand - wie in der Einladung angekündigt - ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Bauordenstraße 70, Oldenburg-Bümmerstede statt.

Friedenslicht aus Betlehem 20092009-12-13

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde am vergangenen 3. Advents-Sonntag von den Pfadfindern in Oldenburg in Empfang genommen. Mit einem feierlichen Friedensmarsch wurde es vom Bahnhof zur Kirche St. Peter begleitet, wo dieses Jahr die zentrale Aussendungsfeier der Bezirke Oldenburg vom VCP und der DPSG stattfand. Ca. 250 Pfadfinderinnen und Pfadfinder waren extra aus der Region zwischen Wilhelmshaven im Norden bis Damme im Süden nach Oldenburg, um an der Veranstaltung teilzunehmen, die dieses Jahr unter dem Motto Mauern brechen, Frieden finden. Hoffnung geben stand.

Jamboree on the Internet 20092009-10-17

Am letzten Wochenende der Herbstferien fand das Jamboree on the Internet statt, bei dem sich auch einige Jungpfadfinder, Rover und Leiter beteiligt haben. Mehr dazu gibt es im zugehörigen Blog.

Herbstlager 20092009-10-04

Klasse war's - unser Stammes-Herbstlager auf dem Jugendzeltplatz Ankum-Aslage. Mit 23 Teilnehmern war das Wochenende gut besucht, aber leider waren nicht alle dabei, obwohl der Termin 1. Wochenende der Herbstferien jetzt schon seit mehreren Jahren Programm ist. Neben dem großen Stationsspiel am Samstag war vor allem die Versprechensfeier am Abend dann der Höhepunkt, auf den sich alle gefreut haben; insbesondere die Kinder, die im Sommer nicht mit in England waren. Neben den blauen Halstüchern, die jetzt Paige, Finn und Moritz schmücken, hat auch Ina nur ihr Leiter-Versprechen in für die Wölflingsgruppe gegeben, so daß auch sie nun das Graue tragen darf.

Ein herzliches Gut Pfad nochmals an alle Teilnehmer und Mitwirkenden, genießt die Herbstferien.

Sommerlager 20092009-08-09

12 Tage Gilwell-Park: Das war der Höhepunkt für die 20 Teilnehmer aus Oldenburg, die zusammen mit dem Stamm aus Varel dieses Jahr ihr Stammes-Sommerlager im Ursprungsland der Pfadfinder verbrachten. Vor den Toren Londons schlugen die insgesamt knapp 50 Personen für fast zwei Wochen ihre Zelte auf und erlebten England: heiße Sonnentage, gewittrige Schauer, mehrmals London und ein volles Programm mit Hajk, Stadtbesichtigung und Riesenschaukel. Dazu schöne Lagerfeuerabende mit Engländern und Belgiern sowie jede Menge Spaß bei Spiel und Sport auf dem Platz.

Leider ging die Zeit wie immer viel zu schnell vorbei, aber jetzt sind erstmal noch vier Wochen Sommerferien. Allen ein Gut Pfad und gute Erholung.

Chronik

Unseren Stamm gibt es seit 1955 und wir haben 2005 unser 50jähriges Stammesjubiläum gefeiert. Zur Aufarbeitung unserer Geschichte sind wir auf der Suche nach alten Kontakten, um unsere Chronik zu vervollständigen. Falls du noch Informationen über diese Zeit hast, melde dich doch mal bei uns.

StayScout ist dazu das ideale Netzwerk, um in Kontakt zu aktuellen und ehemaligen Pfadfindern zu halten.